Kerstin Ebenbauer, Bankangestellte

Kerstin Ebenbauer, Bankangestellte
Kerstin Ebenbauer, Bankangestellte

„Durch die wirtschaftliche Ausbildung ist mir der Berufseinstieg in das Bankwesen sehr leicht gefallen.“
„Die zwei Jahre am Kolleg vergingen wie im Flug. Ich würde es jedem weiterempfehlen, der eine wirtschaftliche Ausbildung nach dem Gymnasium machen möchte.“


Maximilian Stocker, Brand Marketing und Social Media / Lufthansa

Maximilian Stocker, Brand Marketing und Social Media / Lufthansa
Maximilian Stocker, Brand Marketing und Social Media

„Besonders profitiert habe ich in meiner Ausbildungszeit im Kolleg von den Einblicken in die Betriebswirtschaft und das Marketing.“
„Gerne erinnere ich mich an die Unterstützung der Professorinnen und die gute Klassengemeinschaft.“
„Meine Zeit am Kolleg war eine tolle Erfahrung.“


Martina Podboj, Assistentin Immobilienmakler

Martina Podboj, Assistentin Immobilienmakler
Martina Podboj, Assistentin Immobilienmakler

„Meine Zeit an der MEDIEN HAK hat mir das Fundament für einen spannenden Beruf gegeben und viele Freundschaften vermittelt, die ich heute nicht missen möchte.“
„Am meisten profitiert habe ich von den Unterrichtsgegenständen Betriebswirtschaft und Unternehmensrechnung und vom Netzwerk, das sich über zwei Jahre im Kolleg entwickelt hat.“


Sarah, Projektmanagerin / Werbe- und Positionierungsagentur

Sarah, Projektmanagerin / Werbe- und Positionierungsagentur
Sarah, Projektmanagerin

„Profitiert habe ich in meiner Ausbildungszeit am Kolleg besonders von den Fächern Betriebswirtschaft, Rechnungswesen und Italienisch.
Gerne erinnere ich mich an den Ausflug zur Expo in Mailand und an die Übungsfirma.
Meine Zeit am Kolleg war informativ, prägend und bereichernd.“


Thomas Kager, Buchhalter / Steuerberatung

Thomas Kager, Buchhalter / Steuerberatung
Thomas Kager, Buchhalter

„Besonders profitiert habe ich von der sehr guten Ausbildung im EDV-Bereich. In der Arbeitswelt sind Computer und Co. nicht mehr wegzudenken.“
„Mein liebstes Unterrichtsfach war die Übungsfirma, da ich mein erlerntes Wissen in die Praxis umsetzen konnte. Das Kolleg war eine gute Vorbereitung auf die Berufswelt.“


Katharina Haring, Buchhalterin

Katharina Haring, Buchhalterin
Katharina Haring, Buchhalterin

„Ich erinnere mich gerne daran, dass die Professoren von den Themen abschweiften und über aktuelle Themen aus der Wirtschaft diskutierten. Das machte den Unterricht und den Stoff konkreter und interessanter.“
„Meine Zeit am Kolleg war teilweise sehr stressig aber auch lustig und ich wurde gut auf meine Arbeit und das Studium vorbereitet.“


Anna-Maria Steinacher, Projektkoordinatorin – Marketingagentur

Anna-Maria Steinacher, Projektkoordinatorin – Marketingagentur
Anna-Maria Steinacher, Projektkoordinatorin

„Besonders profitiert habe ich in meiner Ausbildungszeit im Kolleg von der Klassengemeinschaft.“
Meine Zeit am Kolleg war sehr intensiv und prägend. Diese kurzen 2 Jahre besiegelten meinen Übergang von einer Studentin zur selbstständigen und berufstätigen Frau."

Durch die Verwendung dieser Seite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. mehr erfahren