MEDIEN HAK

Medieninformatik, Internet, Social Media und Kommunikation, Netzwerkmanagement, Wirtschafts- und Organisationspsychologie, Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit.

Die MEDIEN HAK vermittelt in integrierter Form umfassende Allgemeinbildung, höhere kaufmännische Bildung und eine spezielle Ausbildung im Bereich der Kommunikation und Medieninformatik (siehe spezielle Unterrichtsgegenstände), die sowohl zur Ausbildung von gehobenen Berufen in allen Zweigen der Wirtschaft und Verwaltung als auch zum Studium an Akademien, Fachhochschulen und Universitäten befähigen. Die MEDIEN HAK schließt mit der Reife- und Diplomprüfung ab.

 

Im Laufe der Ausbildung ist in Unternehmen bzw. Organisationen ein facheinschlägiges Praktikum (im Ausmaß von 300 Arbeitsstunden) zu absolvieren. Das Praktikum dient der Ergänzung und Vertiefung der in den Unterrichtsgegenständen erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten in einem Unternehmen oder einer Organisation und unterstützt die Berufsfindung. Weitere Informationen unter: HAK.CC

Durch die Verwendung dieser Seite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. mehr erfahren