Sprachen­zertifikate

In allen drei Fremdsprachen werden spezielle Sprachenzertifikate angeboten. Wir bereiten die SchülerInnen auf diese Prüfungen in speziellen Kursen vor. Diese sind allgemein anerkannt.

Englisch

Cambridge first certificate in English
Cambridge first certificate in English

Wir bieten einen zweistündigen Vorbereitungskurs für die Prüfung

First Certificate in English ( FCE ) – Niveau B2  ( Independent User ) im Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen ). Diese international anerkannte Prüfung beurteilt die Kommunikationsfähigkeit in fünf Bereichen – Hörverstehen, mündlicher und schriftlicher Ausdruck, Leseverständnis und Sprachanwendung. Der/die KandidatIn soll sich spontan und fließend so verständigen können, dass ein normales Gespräch mit Native Speakers ohne größere Anstrengung beiderseits gut möglich ist.

Wozu ein Cambridge-Zertifikat

Ob im Vorstellungsinterview oder Bewerbungsgespräch, Ihre Fremdsprachenkenntnisse haben Sie im Bewerbungsbogen angeführt. Aber wie weisen Sie sie international nach? Ein Cambridge-Zertifikat ist weltweit anerkannt, verbessert Ihre Berufschancen und ermöglicht  Ihnen international die Zulassung zu Universitäten oder Hochschulen.

Weiterführende Informationen unter:

http://www.cambridgeesol.at/

Italienisch

CLIDA = Certificato della Lingua Italiana Dante Alighieri

und hat den Stammsitz in Florenz. 

Wir bieten in einem Aktuellen Fachgebiet die Vorbereitung auf das CLIDA-Zertifikat P3 an. Dieses international anerkannte Zertifikat entspricht im Europäischen Referenzrahmen dem Niveau A2 – B1.

 Prüfungsziel ist der Nachweis der Kompetenz, authentische Kommunikationssituationen im beruflichen Umfeld sicher in der Fremdsprache bewältigen zu können.

Prüfungsinhalte sind diverse praxisorientierte Kommunikationssituationen, die schriftlich und mündlich bewältigt werden müssen.

 Die MEDIEN HAK GRAZ  ist das steirische Prüfungszentrum sowohl für die schriftliche als auch die mündliche Prüfung, die von einer Kommission aus Native – Speakern, die aus Florenz stammen,  abgenommen wird.

 Die international von der Unione Latina und der ICC anerkannten Prüfungen, werden von der Wirtschaftskammer Österreich und der Italienischen Handelskammer für Österreich unterstützt. Eine erfolgreich abgelegte CLIDA P3 Prüfung ersetzt laut Verordnung des bm:ukk den Italienischteil der Berufsreifeprüfung.

Dieses Zertifikat in Händen ermöglicht die Zulassung zu italienischen Universitäten und verbessert  die Berufschancen jedes Kandidaten.

Nähere Informationen dazu unter:

http://www.cebs.at/ , siehe Service und Angebote!

Durch die Verwendung dieser Seite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. mehr erfahren