Schulprogramm

Steuerungs - und Entwicklungsprogramm für unsere Schule

Mission

Wir vermitteln Allgemeinbildung, Persönlichkeitsbildung und berufliche Ausbildung für die Wirtschaft und Medien. Praxisnähe und fachliche Kompetenz stehen im Zentrum unserer Bestrebungen. Daher stehen wir im intensiven Kontakt zu möglichst vielen Partnern aus der regionalen Wirtschaft, die uns Projektaufträge erteilen, Praxisplätze zur Verfügung stellen und Informationen liefern.

Lehren und Lernen

Forderung, Förderung und Integration aller Schülerinnen und Schüler sind unser wichtigstes Anliegen. Mangelnden Deutschkenntnissen wird durch intensive Förderung in den ersten Klassen begegnet. Eine menschliche Atmosphäre, gepaart mit eigener Leistung, bildet die Voraussetzung um möglichst gute Schulergebnisse zu erreichen.

Wir unterstützen die Aktivitäten der Eltern- und Schülervertretung im Sinne einer zielführenden Schulpartnerschaft.

Qualität

Eine stetige Weiterentwicklung der Lehr- und Lernqualität durch intensive Fortbildung der Lehrerinnen und Lehrer ist notwendig. Unsere Schule leistet als Kompetenzzentrum einen wesentlichen Beitrag.

Wir halten unsere technische Ausstattung  und Qualität der Lehrmittel auf dem letzten Stand der Entwicklung.

Wir entwickeln unsere Schule ständig weiter durch eigene Initiative und Umsetzung bundesweiter Qualitätsvorgaben.

Wirtschaft und Gesellschaft

Öffentlichkeitsarbeit und interner Informationsfluss werden unter optimaler Nutzung der persönlichen und sachlichen Ressourcen verbessert und alle zur Verfügung stehenden Kanäle werden zur Bekanntmachung unseres Schulprofils genutzt, um den Bekanntheitsgrad unserer Schule zu steigern.

Internationalität

Gezielte Entwicklung und Förderung der Fremdsprachenkompetenz der Schülerinnen und Schüler  ist für uns ein wichtiges Ziel. Neben dem Unterricht in den fremdsprachlichen Pflichtgegenständen leisten die Zertifikatskurse und Englisch als Arbeitssprache in anderen Gegenständen wesentliche Beiträge zur Erreichung dieses Zieles.

 

Wirtschaft - Medien - soziale Kompetenz

Das Ziel der MEDIEN HAK ist es, die AbsolventInnen in den Bereichen Information und Kommunikation verstärkt auszubilden, um den künftigen Anforderungen der Wirtschaft und der Medienwelt gewachsen zu sein.

Die MEDIEN HAK orientiert sich am Standardlehrplan 2014, bei dem die Entrepreneur­ship Education von zentraler Bedeutung ist, zudem verfügen die SchülerInnen nach Abschluss der MEDIEN HAK über umfassende Kenntnisse im medialen Bereich.

Die Medienausbildung selbst ist nicht auf einen Ausbildungsschwerpunkt oder
einzelne Jahrgänge beschränkt, sondern ist – wie die Entrepreneurship Education – in jedem einzelnen Unterrichtsgegenstand und in jeder Schulstufe Unterrichtsprinzip -
Medien sind Schulfach“.

Durch die Verwendung dieser Seite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. mehr erfahren