IT

Ziele der Fachrichtung

Informationstechnologie umfasst folgende Bereiche

  • Administration des Netzwerks in einem mittelständischen Unternehmen
  • Ansprechpartner für den IT-Bereich im Unternehmen und Schnittstelle nach außen
  • Bildbearbeitung und Webdesign beherrschen
  • Multimediale Elemente in einem Projekt verbinden
  • Information beschaffen, bewerten und verwalten
  • EDV-Organisation eines Betriebes

Multimedia und Webdesign

Inhalte

  • Internet, Intranet, Extranet
  • Statisches und dynamisches WEB-Publishing
  • Grundsätze des Designs kennen lernen
  • Bildbearbeitung beherrschen
  • Animationen erstellen
  • Mit Autorensystemen arbeiten
  • Digital Business und E-Commerce
  • Telekommunikation

Safety 4 Youth

Das Maturaprojekt „Safety 4 Youth“ beschäftigt sich mit der Entwicklung einer Softwarelösung, für einen kindersicheren PC im Internet. Damit die Installation und Konfiguration für die Eltern so einfach wie möglich ist, soll ein virtueller PC eingesetzt werden.

Am 24. November war die Projektgruppe in der Volksschule Feldkirchen um Eltern darüber zu informieren (siehe Folder) und eine Umfragen durchzuführen.

NW-Junior-Administrator

Ausbildung zum Junior-Netzwerkbetreuer in der Fachrichtung Informationstechnologie und Informationsmanagement

Neben den allgemeinen Ausbildungsinhalten in den Bereichen Multimedia, Webdesign, Netzwerkmanagement und Managementinformationssysteme besteht in der Fachrichtung auch die Möglichkeit sich als Junior-Netzwerkbetreuer ausbilden zu lassen.

Die Aufgaben eines Junior-Netzwerkbetreuers umfassen:

  • die Betreuung und Wartung der Klassencomputer und Klassenbeamer,
  • die Betreuung des Schülercomputerraumes,
  • die Installation und Konfigurationstätigkeit in den EDV-Sälen,
  • die Fehlererkennung und Fehleranalyse im Netzwerk.

Am Ende der Ausbildung erhält man ein Zertifikat als Netzwerkbetreuer

Durch die Verwendung dieser Seite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. mehr erfahren