FREIGEGENSTÄNDE

Freigegenstände an der MEDIEN HAK GRAZ

Unsere Freigegenstände stellen eine wesentliche Bereicherung des schulischen Angebotes dar. Sie erweitern die Hochschulberechtigung (Latein), decken eine reiche Palette an Interessen ab (Mathematische Übungen, SAP) und tragen auch unmittelbar zur Gestaltung des Lebensraumes Schule bei (Mediation, Fotografie).

Latein

"Non scholae, sed vitae discimus."

Seit mehr als 20 Jahren bietet unsere Schule den SchülerInnen der 2., 3. und 4. HAK-Klassen und der 1., 2. und 3. Aufbaulehrgangs-Klassen die Möglichkeit, am Freifach LATEIN teilzunehmen, um sich die - gegebenenfalls notwendige - Externistenreifeprüfung aus Latein an der Universität zu ersparen.

Nach wie vor ist Latein Grundvoraussetzung für folgende Studienrichtungen:

Alte Geschichte, Anglistik, Deutsch, Fachtheologie, Französisch, Geschichte, Griechisch, Italienisch, Klassische Archäologie, Kunstgeschichte, Latein, Medizin, Pharmazie, Philosophie, Rechtswissenschaften, Russisch, Serbokroatisch, Slowenisch, Spanisch, Sprachwissenschaften.

Ohne den erfolgreichen Besuch des Freifaches Latein an der HAK müssen Studenten der obengenannten Studienrichtungen an der Universität die vollständige Latein-Reifeprüfung innerhalb eines Jahres ablegen.

FOTO

Arbeiten von TeilnehmerInnen aus vergangenen Jahren

SAP

Zusatzqualifikation SAP

Andritz AG, Anton Paar GmbH, ASFINAG, AT&S, OMV sind nur eine kleine Auswahl jener Unternehmen, die SAP im Einsatz haben.

Die  Liste der SAP Unternehmen liest sich wie das Who is Who der einflussreichen Unternehmen. Wer eine SAP-Ausbildung und vielleicht sogar ein Anwender-Zertifikat vorweisen kann, hat am Arbeitsmarkt einen klaren Wettbewerbsvorteil.

SAP ist ein Softwareprogramm, das alle betriebswirtschaftlichen Bereich eines Unternehmens abdeckt.

Der Schwerpunkt dieser Ausbildung liegt im Bereich Grundlagen (Foundation FL) und Rechnungswesen (Modul FI). Ziel ist es, verschiedene Geschäftsprozesse am realen SAP-System abzubilden und anhand von zahlreichen Übungsbeispielen diesen Lernerfolg zu vertiefen.

Zusätzlich besteht die Möglichkeit ein international gültiges Zertifikat zu erwerben.

Unternehmen erwarten von zukünftigen Mitarbeitern Praxis und Zusatzqualifikationen. Relevante Praxiszeiten kann ein Maturant nicht herbeizaubern, relevante Zertifikate kann aber die Schule vermitteln.

MAU

Mathematische Übungen

Der Freigegenstand "Mathematische Übungen" ist für jene SchülerInnen der Abschlussklassen gedacht, die sich intensiver mit Mathematik beschäftigen wollen oder ein Studium beabsichtigen.

Die Inhalte variieren, orientieren sich jedoch auch am Lehrplan der AHS.

Bei der Erarbeitung der mathematischen Themen wird auf eine möglichst große Methodenvielfalt (Internetrecherche, operatives und computerunterstütztes Lernen) Wert gelegt.

Übungsphasen sollen das Erlernte nachhaltig sichern. Eventuelle persönliche Defizite können ausgeglichen werden.

Durch die Verwendung dieser Seite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. mehr erfahren